Home

OST Kind e.V.

gemeinnutzige Verein

Die Gemeinnützige Organisation „OST Kind e.V." wurde gegründet, um schwerkranken Kindern zu helfen. Diese Kinder kommen hauptsächlich aus dem Osteuropäischen Ausland und können in ihren Heimatländern keine notwendige Behandlung oder Therapie bekommen. Sie sind gezwungen Zugang an die moderne Medizin in Westeuropa zu suchen.

 

Es ist leider nicht in unseren Macht, auf die Medikamentenversorgung oder das Gesundheits-system in einem fremden Land Einfluss zu nehmen. Wir können aber dafür sorgen, dass ein solches Kind nach Deutschland kommt und in einem unseren Krankenhäusern therapiert wird.

 

Für solche Therapien müssen oft riesige Summen aufgebracht werden. Ohne Ihre Unterstützung können wir es nicht schaffen. Nur dank vielen privaten Helfern, dank Mitwirkung der Massenmedien und Hilfe verschiedener Unternehmen, die ein offenes Ohr für solche Geschichten haben, nur dank Ihren Spenden, ob klein oder groß, können wir helfen. Auf dem Spiel stehen Kinderleben. Oft kommt es auf jeden Tag an.

 

Man benutzt ungern Statistiken, wenn es um Leben kleiner Menschen geht,aber es gibt gewisse Zahlen, die uns erschrecken. In Russland erkranken jährlich ca. 5000 Kinder und Jugendlichen an Krebs. Und lange nicht alle diese Fälle können richtig behandelt werden. Schätzungsweise könnte man ca. 1500 Kinderleben pro Jahr retten, wenn die russischen Kliniken ausreichend passende Medikamente und Ausrüstung hätten.

 

In der Ukraine ist die Lage nicht besser. Jährlich werden ca. 1000 Neuerkrankungen an Krebs bei den Kindern unter 14 Jahre registriert. Rund 25% der Kinder sterben innerhalb des ersten Jahres nach der Diagnose.

Oft liegt es daran, dass gerade die Kinder in der Ukraine keine passende Krebsbehandlung kriegen können, die unseren Standards entspricht.

 

Wenn wir gemeinsam diese Zahlen in die richtige Richtung beeinflussen können, auch wenn es nur um 0,5 % geht, wird es ein Sieg sein. Ein Sieg im Kampf für kleine Kinder, die in Ihren kurzen Leben oft nichts gesehen haben außer Krankenhäuser und weinende Augen der Mutter.

Unsere Team

Spenden

Kinder